Schlagwort: Altbasel

Wo ist das? Nr. 18

Allgemein, Historische Fotografie

Sieht das heute ganz anders aus und ist deshalb so schwierig zu verorten? Diese Aufnahme von Bernhard Wolf aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (NEG 23184) trägt keinen Titel und kein Datum. Hinweise könnte die Serie geben, zu der die Aufnahme gehört – ein Klick auf den Link verrät mehr. Das Staatsarchiv dankt für jegliche Informationen! Vielleicht…

Wo ist das? Nr. 17

Allgemein, Historische Fotografie

Vielleicht käme Ihnen die Vorderfassade dieser Altstadtliegenschaft bekannter vor? Diese Aufnahme von Bernhard Wolf aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (NEG 4942) trägt keinen Titel und kein Datum. Hinweise könnte die Serie geben, zu der diese Aufnahme gehört – ein Klick auf den Link verrät mehr. Das Staatsarchiv dankt für jegliche Informationen! Vielleicht fällt Ihnen sonst noch…

Wo ist das? Nr. 16

Allgemein, Historische Fotografie

Stadtmauer am Quartierrand oder Parkmauer eines Hofguts? Diese Aufnahme von Bernhard Wolf aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (NEG 3573) trägt keinen Titel und kein Datum. Hinweise könnte die Serie geben, zu der die Aufnahme gehört – ein Klick auf den Link verrät mehr. Das Staatsarchiv dankt für jegliche Informationen! Vielleicht fällt Ihnen sonst noch etwas auf…

Wo ist das? Nr. 15

Allgemein, Historische Fotografie

Im Hinterhof von … ? Diese Aufnahme von Bernhard Wolf aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (NEG 22610) trägt keinen Titel und kein Datum. Hinweise könnte die Serie geben, zu der die Aufnahme gehört – ein Klick auf den Link verrät mehr. Das Staatsarchiv dankt für jegliche Informationen! Vielleicht fällt Ihnen sonst noch etwas auf dem Bild…

Wo ist das? Nr. 13

Allgemein, Historische Fotografie

Vielleicht könnte man die Klingel heute noch bestaunen – aber wo bloss? Diese Aufnahme von Bernhard Wolf aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (NEG 23118) trägt keinen Titel und kein Datum. Hinweise könnte die Serie geben, zu der es gehört – ein Klick auf den Link verrät mehr. Das Staatsarchiv dankt für jegliche Informationen! Vielleicht fällt Ihnen…

Wo ist das? Nr. 6

Allgemein, Historische Fotografie

Pflanzland im Stadtbann? Diese Aufnahme von Bernhard Wolf aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (NEG 23212) trägt keinen Titel und kein Datum. Vielleicht wissen Sie etwas dazu? Hinweise könnte die Serie geben, zu der die Aufnahme gehört – ein Klick auf den Link verrät mehr. Das Staatsarchiv dankt für jegliche Informationen! Vielleicht fällt Ihnen sonst noch etwas…

Trouvaillen aus dem Cockpit

Allgemein, Historische Fotografie

An die schiere Menge und an die dokumentarische Bedeutung der Swissair-Flugbilder reichen sie nicht heran, die ca. 3’600 Aufnahmen aus dem Fotoarchiv BALAIR. Doch man entdeckt in diesem Bestand immer wieder einzigartige Momentbilder der Stadt-, Siedlungs- und Landschaftsentwicklung. Und dazwischen manch Bild, das innehalten lässt, weil es Besonderes zeigt. Etwa wenn der Fotograf mit seinem…

Rex, Roxy, Royal … und das Küchlin

Aus dem Lesesaal

Das Küchlin im frühen 20. Jahrhundert. Staatsarchiv Basel-Stadt, BSL 1012 204 Eine Reise durch die Schweizer Kinolandschaft – mit Halt in Basel. Susanna Petrin stellt im soeben erschienenen Buch «Rex, Roxy, Royal» mehrere Basler Kinos vor. Recherchiert hat sie unter anderem im Staatsarchiv, wo sich Unterlagen zum Gründer des «Küchlin»-Kinos, Karl Küchlin, befinden. Hier ein…

Erinnerungen eines Basler Polizisten 3

Allgemein, Aus dem Lesesaal

Aus den Erinnerungen von Reinhard Grieder (1877-1954), festgehalten 1943. Das Manuskript wurde der Polizei Basel-Stadt von seinem Enkel zugestellt. Die hier publizierten Auszüge bilden eine Ergänzung zum 2016 erschienenen Jubiläumsbuch der Kantonspolizei. Kriegsfolgen Am 4. August 1914 Beginn des Weltkrieges. Nun gibt es für die Polizei vermehrte Arbeit. Nach 24-stündigem Tag- und Nachtdienst werden wir…

Verbote und Gebote. Ein Blick zurück

Allgemein, Digitalisierung, Projekt Sicherung & Nutzbarmachung

Basel 1971. Staatsarchiv Basel-Stadt, BSL 1013 1-5129 Der Wahlherbst naht und damit dieDiskussion um mehr oder weniger Staat, Deregulierung und Bürokratie. Das Staatsarchiv enthält sich politischer Kommentare dazu – empfiehlt aber einen Blick in die Vergangenheit. Eine kleine Serie stellt in 10 Teilen Verbote und Gebote aus den letzten Jahrhunderten vor. Sie stammen aus der…

Erinnerungen eines Basler Polizisten 1

Aus dem Lesesaal

Aus den Erinnerungen von Reinhard Grieder (1877-1954), festgehalten 1943. Das Manuskript wurde der Polizei Basel-Stadt von seinem Enkel zugestellt. Die hier publizierten Auszüge bilden eine Ergänzung zum 2016 erschienenen Jubiläumsbuch der Kantonspolizei. Berufswahl Im Winter 1906/1907 fuhr ich nach Basel und machte dort einen Besuch. Auf dem Gang durch die Stadt sah ich die Polizisten…

Datamining im Adressbuch

Anlässe, Digitalisierung, Projekt Sicherung & Nutzbarmachung

Für den diesjährigen Open Cultural Data Hackathon stellt das Staatsarchiv Basel-Stadt das Adressbuch der Stadt Basel als Datensample zur Verfügung – eine verlockende Herausforderung für kluge Fragestellungen und für Datamining. Wie viel Information im Basler Adressbuch steckt, wurde mir erst bewusst, als die Tageswoche den Artikel „Wem gehört die Freiestrasse?“ veröffentlichte. Der Artikel beleuchtete die…

Immer mehr Basel im Bild

Historische Fotografie

Die Aufarbeitung des Bildbestandes der Fotografendynastie Hoffmann macht gute Fortschritte. Zur Erinnerung: Bis Ende 2017 sollen Hundertausende von Fotografien gesichtet, geordnet, inhaltlich strukturiert, verpackt, etikettiert und im Archivinformationssystem scopeQuery erfasst werden. Wo steht das Projekt heute? Der Teilbestand Altbasel wurde im Detail erschlossen und im Archivkatalog erfasst. Dasselbe gilt für die Teilbestände Theater, Fasnacht und…

Ein Wort zum Bild / Aus dem Fotoarchiv Hoffmann 10

Wort zum Bild

Ist dies ein Bild einer Katastrophe? Rettet, was zu retten ist: Noch besteht Hoffnung auf dieser Aufnahme vom 16. September 1923. Die Helfer, die hier Möbel aus dem brennenden Messegebäude abtransportieren, können nicht wissen, dass alles niederbrennen wird. Und dass der Brand nur vorwegnahm, was schon beschlossen war. Denn die Messeleitung hatte im Sinn, die…

Johann Jakob Schneider digital

Digitalisierung, Neu zugänglich, Projekt Sicherung & Nutzbarmachung

Ansicht der Stadt Basel von Norden. ca. 1860. Staatsarchiv Basel-Stadt, SMM Inv.1981.28.18r.   Ein Basler Kleinmeister einmal anders – aus der Sicht von Franco Meneghetti, Reprodienst: Im Archiv steht der Informationscharakter der Artefakte mehr im Vordergrund als die Schönheit. Doch gerade letzthin digitalisierte ich eines der schönsten Objekte, die wir im Archiv aufheben. Es waren…

Ein Wort zum Bild / Aus dem Fotoarchiv Hoffmann 9

Historische Fotografie, Wort zum Bild

Kreuzung St. Albangraben-Dufourstrasse, 1920. Staatsarchiv Basel-Stadt, BSL 1045c 3-6-16   Eine Kreuzung Ende der 1920er-Jahre. Wenig Autos. Fahrräder und Fussgänger. Ein Pferdewagen voll beladen mit Fässern und ihm hinterher ein Schuljunge, sich fortziehen lassend, fort von der Tramhaltestelle mit den Wartenden. Die Haltestelle St. Alban-Graben Ecke Dufourstrasse ist Taxgrenze. Noch steht die alte Eisenbahnerbank, ebenso…