Schlagwort: Sexualität

Verbote und Gebote. 10: Hurerei 1717

Allgemein

Staatsarchiv Basel-Stadt, Bf 1 A 7-54 Sexualität ist nicht Privatsache, sondern Staatssache. Zumindest noch im 18. Jahrhundert, als diese Ehegerichtsordnung veröffentlicht wurde. Alles wird geregelt: der Weg zur Ehe, das Eheversprechen, das Verhältnis der Ehepartner und Familienmitglieder untereinander, das Scheitern der Ehe, Scheidung und Wiederverehelichung. Und: Sexualität ausserhalb der Ehe, genannt Hurerei. Metzen werden nirgends…